////____ i eaT MuSiC FoR BReaKFaST <3


die letzten Wochen waren hart für mich. ich musste vieles feststellen, was gut und was nicht gut läuft.wem ich vertrauen kann und wem nicht. wer zu mir steht und wer nicht.
und gestern hab ich auch was gesundheitliches erfahren, was mich geschockt hat -.-
ich werde mich jetzt durchchecken lassen und ich hoffe, dass es nicht so schlimm ist, wie erwähnt wurde..
ich ziehe mich jetzt auch erst mal ne zeit zurück von blog schreiben etc....
ich brauch jetzt zeit, zeit für mich..

 

Fühlst du nicht diesen Schmerz in mir?
Oh siehst du nicht ich kann nicht mehr - hilf mir!
Oh schau mich an, ich bemüh' mich sehr,
Was muss noch gescheh'n, dass du mich erhörst?

Ich danke dir dafür, dass du mich beschützt,
Danke dir für all den Segen, den du mir gibst,
Ohne dich wär mein Leben nicht so, wie es ist?
Du gibst mir die Kraft zu sein, wie du es bist,
Oh ich brauche dich!
herzstück am 22.4.08 21:48


versucht niemand mich zu finden ?
bringt mich bitte jemand nach hause
es ist eine kalte nacht
ich suche nach dem sinn dieses lebens
willst du mich nicht an der hand nehmen
mich irgendwo anderst hinbringen
ich weiß nicht wer du bist
aber ich, ich bin bei dir

 

momentan herscht totales chaos.

zur zeit ist play off zeit und alle stehn kopf. köln führt 2:1 in der serie und ich hoffe die adler gewinnen morgen und kommen doch noch irgendwie ins halbfinale. gestern bzw heute war eines der längste eishockeyspiele der welt. 168 minuten und ein paar zerquetschte. und ich war dabei...es war richtig nervenraubend und doch hat köln mit einem bescheuerten tor gewonnen.naja dafür war es das zweit längste eishockeyspiel der welt und darauf bin ich stolz weil ich dabei war.morgen ist dann wieder ein heimspiel udn am mittwoch geht es wieder nach köln. ich denke es wird wieder ziemlich knapp. die jungadler sind heute wieder einmal deutscher meister geworden. freu mich für sie. in 2 wochen fahr ich nach barcelona. ich freu mich ein bisschen, aber am liebsten würde ich zu hause bleiben, denn in der zeit ist das halbfinale und ich muss es dann verpassen, das ärgert mich so sehr.ansonsten geht es mir momentan ziemlich gut, es geht mal berg auf und dann mal wieder berg ab, besonders mit meinen gefühlen. aber ich bin froh, dass ich so langsam wieder ein paar menschen zurückgewinne die ich einmal ziemlich gemocht hatte und es irgendwie auseinander ging...<3

herzstück am 23.3.08 20:07


 
 
2 harte wochen sind nun rum.
ist wieder viel passiert.
pratikum, schulaufgaben, eishockey, fotoshooting mit schatz,
geburtstage, kreislaufprobleme, zu wenig schlaf..
 
ich könnt gar nicht mehr aufhören.
am schönstesn war unser einjähriges und unser
tolles fotoshooting, super toll..
weniger toll sind meine kreislaufprobleme und
der wenige schlaf den ich bekomm, das ist so schwer..
hab kaum power, könnt immer sofort einschlafen.
ich nehm jetzt was, was mir mehr energie geben soll, wenn
es nicht funktioniert lass ich mich doch mal
von oben bis unten durchchecken ob alles ok ist..
 
naja, was kommt noch auf mich zu?
praktikum(3wochen noch), eishockey (köln, heimspiele),
schatz wird 18 und feiert..
 
 
flüchte zu den Sternen
fühle dich so frei
nur du und ich
flüchte zu den Sternen
jage einen Traum
alles was wir tun müssen ist zu glauben
flüchte zu den Sternen

bezwinge die Schwerkraft
die dich am Boden zurückhält
frei vom Wahnsinn
umgeben von niemandem
dathuetchen am 25.2.08 21:36


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de