////____ i eaT MuSiC FoR BReaKFaST <3
Donnerstag - ich bin wieder hier, in meinem Revier

ENDLICH...endlich läuft heute, bis auf ein paar Ausnahmen, alles wieder glatt... aber ich fang doch mal lieber von vorne an...
Am 24.4, also letzte woche Montag, war mein erster Praktikumstag und das war wohl der beschissendeste Tag in meinem Leben. Alles war halt neu für mich und dazu noch so schwer. Hab etliche Tage gebraucht bis ich mich da überhaupt eingefunden habe.
Ich darf nur die Drecksarbeit machen so wie es sich für ein Praktikant gehört.
Zu meiner Arbeit gehört dazu: Sauber machen (bemerkung es gibt sogar noch Putzfrauen), den alten Leute auf die Bettpfanne helfen oder aufs richtige Klo.. es gehört einfach alles dazu, bei denen sich die Schwestern, die überigens eingebildet sind wie sau, nicht den Finger krumm machen möchten..
Ich renn den ganzen Tag einfach nur noch hin und her. steh wunderbare 8 stunden, oder mehr, auf den Füßen.
Steh Morgens um 5Uhr auf und komm irgendwann um 16 uhr nach Hause, darf sogar am Weekend arbeiten. Am Samstag komm ich sogar erst um 21 Uhr nach Hause, toll ne?
Hab jetzt 2 Wochen hinter mir und die restlichen 2 Wochen bekomm ich auch noch hinter mich, zwar hab ich jeden Tag kaum Freizeit, wie zb. mich mal wieder mit Freunden treffen, und auch kaum Ruhezeit, einfach mal zum ausruhen, wegen den schmerzenden Füßen, trotzdem schaff ich das..
Das Einzigst gute daran, es gibt nur nette Patienten dort mit denen ich als stunden lang quatschen könnte und dann gibts da noch ein Zivi, also ich arbeite auf der Staition 9 und er auf der Station 2 und jedes mal, wenn ich an ihm vorbei geh, sagt er ich würde ihn beim arbeiten stören und grinst mich dabei voll an..achja, der is wirklich goldig, nur zu dumm, dass ich sein Namen noch net mal weiss ^^
Weg vom Praktikum jetzt, hab genug damit zutun
2 verdammte Wochen ging der Pc net, eine Festplatte hat sich total aufgehängt, deswegen ging der ganze Pc net. Die Platte musste gelöscht werden und so hab ich jetzt wertvolle Bilder und ICQ-Dateien verloren *verdammt*
egal,egal,egal..hauptsache er geht wieder..
Hab auch erst mal geschaut ob ich irgendetwas verpasst habe, die letzten 2Wochen...und es tut so gut, wieder einmal Kontakt zur Ausenwelt zuhaben, besonders mit meiner Maus, die aber momentan noch net on ist, mal schaun ob sie noch kommt...
mhh..is sonst noch was passiert die letzten 2 wochen?
mhh..ich hab mich zwischendurch mal mit der Patze getroffen, war ganz lustig, is aber auch schon zu lange wieder her, muss mal wieder was mit ihr machen...
Ansonsten bin ich fast jedes Weekend weg mitm Mathias...
Ja und dann gabs noch Kontakabbruch zum Timo,aber warum, wird meine Sache bleiben

Hmm..ja ansonsten denk ich is alles schon erzählt worden oder es gibt Dinge die keinen etwas angehn...

*hel*
*°I'm sooooo happy°*
4.5.06 19:20


Der Spitzname

Es haben mich jetzt schon so viele danach gefragt wie ich auf ,Huetchen", ,,Hütchen" oder ,,Hüt" komme.
Hier kommt endlich die lang ersehnte Antwort ^^
Meine erste Saison bei den Adlern, und sofort einen Lieblingsspieler gefunden, und wie kann es anders sein:

Cristobal Huet

Irgendwann im letzem Jahr Januar, hab ich mich im offiziellem Adlerforum als Huet 4ever angemeldet.
Bei der Auswärtsfahrt am 13.3 nach Frankfurt, hab ich dann viele ausm Forum kennengelernt, wie chatloxx, rocketman, niggl und viele mehr.
Rocketman hat mir glei mal gesteckt, dass Huet 4ever, ja total ecklig wär, weil wenn Huet für immer spielen würde, wär das einfach ecklig. Ja und ich solle mich im Forum umbennen wie zb.Carmen, aber mir wäre das dann zu langweilig gewesen, deswegen hab ich den Nickname auch behalten, außerdem ist die Vorstellung Huet für immer zubehalten eigentlich nicht schlecht
Naja, irgendwann in der Sommerpause hat sich der Matze angewöhnt mich ,,Hüt" oder ,,Hütchen" zunennen.
Seitdem nennen mich die meisten Leuten von MERC ,,Hüt" oder halt ,,Hütchen".
Aber wie komme ich auf ,,Huetchen"?
Naja, wenn mich schon jeder ,,Hütchen" nennen muss, will ich wenigstens die Schreibweise ,,Huetchen" haben, weil es dann halt die Ableitung von Huet ist...

Hoffe, dass das jetzt ausführlich genug war

eure Hüt
5.5.06 20:38


Ich werde dich niemals verlassen, so dass du im Selbstmitleid ertrinkst.
Niemals nicht gehen und das Telefon abnehmen.
Ich werde deine Knochen nie abkühlen lassen.
Nein, nein niemals.
Nein, nein niemals.
Ich werde dich niemals verlassen, wenn du im Sturm verloren gegangen bist.
Ich werde dich niemals alleine lassen, wenn es nicht warm ist.
Ich werde dich niemals verlassen, wenn dein Herz gerissen ist.
Nein, nein niemals
Nein, nein niemals
5.5.06 20:58


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de