////____ i eaT MuSiC FoR BReaKFaST <3
 
 
2 harte wochen sind nun rum.
ist wieder viel passiert.
pratikum, schulaufgaben, eishockey, fotoshooting mit schatz,
geburtstage, kreislaufprobleme, zu wenig schlaf..
 
ich könnt gar nicht mehr aufhören.
am schönstesn war unser einjähriges und unser
tolles fotoshooting, super toll..
weniger toll sind meine kreislaufprobleme und
der wenige schlaf den ich bekomm, das ist so schwer..
hab kaum power, könnt immer sofort einschlafen.
ich nehm jetzt was, was mir mehr energie geben soll, wenn
es nicht funktioniert lass ich mich doch mal
von oben bis unten durchchecken ob alles ok ist..
 
naja, was kommt noch auf mich zu?
praktikum(3wochen noch), eishockey (köln, heimspiele),
schatz wird 18 und feiert..
 
 
flüchte zu den Sternen
fühle dich so frei
nur du und ich
flüchte zu den Sternen
jage einen Traum
alles was wir tun müssen ist zu glauben
flüchte zu den Sternen

bezwinge die Schwerkraft
die dich am Boden zurückhält
frei vom Wahnsinn
umgeben von niemandem
25.2.08 21:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de